facebook pixelWasser-Aufbereitung für Autoklaven und Thermodesinfektoren | Melag

Kostenloses Live-Webinar mit KaVo: Jetzt anmelden >

Sprache und Land
|
Placeholder for alt text
Deep Dive: Demineralisiertes Wasser

Unsere Wasser-Aufbereitung.
Für Ihre Instrumenten-Aufbereitung.

Optimaler Werterhalt des Autoklaven, des Thermodesinfektors und der Instrumente: Tauchen Sie ein in unsere Welt der MELAdem Wasser-Aufbereitungsanlagen.

MELAdem 40

MELAdem 40

Die kompakte Ionenaustauscher-Anlage wird für Praxis-Autoklaven mit bis zu 3 Sterilisationszyklen pro Tag empfohlen.

MELAdem 47

MELAdem 47

Die leistungsfähige Umkehr-Osmose-Anlage wird für den Anschluss an einen oder mehreren Autoklaven mit erhöhtem Sterilisationsbedarf empfohlen.

meladem53 neu

MELAdem 53

Die Ionenaustauscher-Anlage bietet höchste Leistungsfähigkeit für MELAtherm, Careclave oder Vacuclave 550 und den Anschluss weiterer Geräte.

MELAdem 53 C

MELAdem 53 C

Hohe Leistung. Kompakte Höhe. Profitieren Sie von der Leistungsfähigkeit der MELAdem 53 auch bei begrenzten Einbausituationen.

MELAdem 56

MELAdem 56

Leistungsstark, sparsam. ideal für Cliniclave. Diese Umkehr-Osmose-Anlage ist optimal zur Versorgung unserer Groß-Autoklaven.

melajet

MELAjet

Die Sprühpistole ermöglicht komfortables Entnehmen von demineralisiertem Wasser und Absprühen der Instrumente.

MELAtest 60

MELAtest 60

Instrumente vor schlechtem Wasser schützen: Das Leitwertmessgerät für die manuelle Überprüfung der Wasserqualität.

Zubehör Wasser

Zubehör

So vielseitig wie Sie: Finden Sie Ihr passendes Zubehör für Sich. Und für Ihre Wasser-Aufbereitung.

Water treatment System Regneration

Anforderungen an demineralisiertes Wasser

Eine Wasser-Aufbereitungsanlage wird an das Trinkwassernetz im Aufbereitungsraum angeschlossen. Durch ein Umkehr- oder Ionenaustauscher-Verfahren erfolgt die Aufbereitung des Leitungswassers zu demineralisiertem Wasser.

Das demineralisierte Wasser, auch Speisewasser genannt, ist für den Betrieb eines Dampfsterilisators notwendig. Zusätzlich kann auch ein Thermodesinfektor über eine Wasser-Aufbereitungs-Anlage betrieben werden. Denn bei stark mineralhaltigem Leitungswasser verhindert die Schlussspülung mit demineralisiertem Wasser eine Fleckenbildung oder Oberflächenveränderung auf den Instrumenten. Wasser-Aufbereitungsanlagen bieten damit die Grundlage zum optimalen Werterhalt des Autoklavs, Thermodesinfektors und der Instrumente.

Die Anforderungen an demineralisiertes Wasser sind in der Norm DIN EN 13060 im Anhang C festgelegt.

MELAdem Portfolio
Abgestimmt auf Ihren Bedarf

Produktvielfalt der MELAdem Serie

Die MELAG Wasser-Aufbereitungsanlagen bieten viele Vorteile: Sie sind eine preiswerte, umweltschonende und effektive Methode zur Herstellung von demineralisiertem Wasser. Wählen Sie die für Sie passende Lösung und entdecken Sie die Produktdetails:

Placeholder for alt text

Support & Contact

Sie haben Fragen? Wir die Antworten!