facebook pixelGroßer Autoklav für Kliniken und Krankenhäuser: Dampfsterilisation in XXL | Melag

Kostenloses Live-Webinar mit KaVo: Jetzt anmelden >

Sprache und Land
|
Placeholder for alt text
Die Welt der Groß-Sterilisatoren

Unsere Groß-Autoklaven.
Für großes Sterilisationsaufkommen.

Große Mengen an Sterilisiergut effizient und zuverlässig aufbereiten? Unsere Groß-Autoklaven mit einer Kapazität von bis zu 200 Litern werden jedem Anspruch in Praxis und Klinik gerecht.

Cliniclave 45

Cliniclave 45

Kompakt, schnell, sparsam. Der Groß-Autoklav mit 105 Litern für die Aufbereitung einer Sterilisiereinheit in kürzester Zeit.

Cliniclave 45 M

Cliniclave 45 M

Das M steht für Magnum: Der Groß-Autoklav mit 200 Litern sterilisiert bis zu zwei STE oder 70 kg Beladungsmenge in Rekordzeit.

C45D

Cliniclave 45 D

Innovatives Gerätekonzept mit Durchreiche: Der doppeltürige Groß-Autoklav mit 110 Litern erfüllt höchste Ansprüche an den Infektionsschutz.

C45MD

Cliniclave 45 MD

Mehr geht nicht: Der doppeltürige Groß-Autoklav mit 205 Litern garantiert optimale Sterilisationsprozesse für 2 STE bzw. 70 kg Beladung.

teaser-autoklaven-50L

Vacuclave 550

Gemacht für Großes: Der große Klein-Autoklav mit 50 Liter und zukunftsweisenden Produkt-Highlights.

Großautoklaven Zubehör Produktfoto

Zubehör

So vielseitig wie Sie: Finden Sie das richtige Zubehör für Sich. Und für Ihren MELAG Groß-Autoklaven.

Teaserbild Was ist ein Groß-Autoklav?

Was ist ein Groß-Autoklav?

Groß-Autoklaven, auch Dampfgroßsterilisatoren genannt, müssen laut EN 285 ein Kammervolumen von mindestens 60 Litern besitzen oder Platz für eine oder mehrere Sterilisiereinheiten (StE) bieten. Eine StE bezeichnet ein Sterilisiermodul mit den Abmessungen 300 x 300 x 600 mm (H x B x T). Die große Kapazität gewährleistet den reibungslosen OP-Ablauf in Krankenhäusern, Tageskliniken und chirurgischen Praxen.

C45 Accordion Modul Routine-Prüfung
Routine-Prüfung

Vertrauen ist gut. Kontrolle ist besser.

Für einen sicheren Betrieb eines Dampf-Groß-Sterilisators empfiehlt MELAG die Durchführung von routinemäßigen Prüfungen basierend auf der Empfehlung des Robert Koch-Instituts und der DIN 58946-7.

Placeholder for alt text

Support & Contact

Sie haben Fragen? Wir die Antworten!