Kontakt

MELAG Medizintechnik oHG
Geneststraße 6 -10
10829 Berlin
T +49 30 75 79 11-0
F +49 30 75 79 11-99
info@melag.de

Einkauf

Schulungsreise Myanmar und Vietnam

10.08.2018

Hitze, 90 Prozent Luftfeuchtigkeit. Nach rund 24 Stunden Anreise landen unsere Kollegen am Flughafen in Yangon, Myanmar. Das Ziel der Reise ist, in Schulungen Technikern und Anwendern wichtiges Wissen zum richtigen Umgang mit MELAG Produkten zu vermitteln.

Wir wollen den Service für unsere Kunden weltweit immer weiter verbessern.
Unsere Kollegen aus der Abteilung Customer Service haben auf ihrer Südostasien-Reise wertvolle Erfahrungen gesammelt und Eindrücke gewonnen, die für uns und ihre eigene Arbeit bei MELAG sehr wichtig sind. Die lokalen technischen Bedingungen und kulturellen Gegebenheiten selbst vor Ort zu erfahren, bedeutet einen großen Erkenntnisgewinn, um zukünftig auf Anfragen aus der Region noch individueller und zielführender eingehen zu können. In der MELAG Akademie am Standort Berlin schulen wir jährlich weit über 1000 Servicetechniker aus allen Teilen der Welt. Die technischen Trainings sind ein wesentlicher Baustein zur Kundenzufriedenheit und Sicherheit der in den Praxen und Kliniken betriebenen MELAG Produkte und Systemlösungen. Die Kollegen hatten neben dem Auftrag Techniker zu schulen, Gelegenheit, mit Klinikpersonal zu sprechen und den Fachhandel in Myanmar und Vietnam kennenzulernen.

Hands-on Seminar in Myanmar
Die erste Schulung wurde im Militärkrankenhaus in Myanmar durchgeführt, um den Technikern durch eine echte Wartung eines im Krankenhaus betriebenen Cliniclave 45 M, Kenntnisse über Komponenten und Funktionsweise des Groß-Autoklaven perfekt vermitteln zu können. Die Instrumentenaufbereitung zur Versorgung der Klinik mit sterilen Instrumenten konnte auch während die Schulung abgehalten wurde, zuverlässig weiter durchgeführt werden. Denn das Klinikpersonal verfügt über einen zweiten Cliniclave 45 M.

Das praktische Training am Gerät war ein großer Erfolg. Es forderte und förderte die Teilnehmer spürbar. Alle teilnehmenden Techniker waren überdurchschnittlich engagiert und führten die Wartung unter Anleitung unseres Kollegen eigenhändig durch.

Die sorgsame Pflege der Geräte und regelmäßig durchgeführte Wartungen sind gerade auch in Ländern mit schwierigen Witterungsverhältnissen – hoher Luftfeuchtigkeit zum Beispiel, sehr wichtig, um den Werterhalt und die Langlebigkeit unserer Produkte zu sichern. Mit den richtigen Einstellungen von Paramatern und der korrekter Wartung können Service-Techniker viel optimieren und einen zuverlässigen Ablauf der Instrumentenaufbereitung sicherstellen.
Die Verbesserung der Leckrate des in der Klinik in Myanmar eingesetzten Cliniclave 45 M während des Hands-On Seminars ist nur ein Beispiel, dass der Gerätezustand im Zuge einer Wartung wirkungsvoll verbessert werden kann.

 

 

Praxis und Theorie in Vietnam
In der lebhaften südostasiatischen Metropole Hanoi haben die Kollegen zahlreichen interessierten Technikern wichtiges theoretisches Wissen zu den Geräten der Premium-Klasse Evolution, Profi-Klasse und MELAtherm 10 in Fachvorträgen und Praxisübungen näher gebracht. Unser Partner in Vietnam hat in seinen Räumen einen MELAtherm 10 zur Verfügung gestellt, an welchem praxisnah die Installation des Thermodesinfektors geübt werden konnte und der Prozessablauf durch unsere Berliner Kollegen vom Customer Service ausführlich erklärt wurde.

Die Cliniclave Schulung fand in Vietnam, wie in Myanmar zuvor, in einem Krankenhaus statt. Im staatlichen Krankenhaus in Hanoi wird für die Sterilisation je ein Cliniclave 45 und ein Cliniclave 45 M eingesetzt. Am geöffneten Gerät wurden zunächst die verschiedenen Komponenten und Funktionen erklärt. Im Anschluss daran, ist die Schulungsgruppe die Wartung Schritt für Schritt anhand des Wartungsprotokolls durchgegangen. Alle Schulungsteilnehmer waren sehr engagiert. Sie haben die Möglichkeit, Fragen an unsere Kollegen zu richten, genutzt und rege Gespräche über den korrekten Umgang mit den MELAG Geräten geführt. Die Techniker fühlten sich nun selbstbewusster in der Lage, die nächste Installation oder Wartung optimal durchführen zu können.

Großer Gewinn und Erfolg im Informationsaustausch zum optimalen Gebrauch der MELAG Produkte für den besten Schutz vor Infektionen für Patienten und Team.
Die Schulungsreise unserer Kollegen war ein großer Erfolg. Es konnten in Myanmar und Vietnam deutliche Schritte im Erreichen eines höheren Wissenstandes und praktischen Know-hows rund um die Produkte der MELAG Systemlösung gemacht werden. Neben technischem Wissenstransfer mit Technikern und Anwendern gab es auch die Gelegenheit zum Erfahrungsaustausch in Gesprächen beim gemeinsamen Mittag- oder Abendessen.

Wir danken den Fachhändlern und Krankenhäusern vor Ort für die Organisation, Dolmetschen und die Möglichkeit, an aktiv in der Sterilgutaufbereitung von Kliniken eingesetzten Geräten zu schulen.

Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie diese Website weiter besuchen, stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hier
x