Chirurgische Praxis am Marien-Krankenhaus | MELAG

Kontakt

MELAG Medizintechnik GmbH & Co. KG
Geneststraße 6 -10
10829 Berlin
T +49 30 75 79 11-0
F +49 30 75 79 11-99
info@melag.de

Einkauf

Chirurgische Praxis am Marien-Krankenhaus

DE
Lübeck

Unser Erfolgskonzept: Langjährige Erfahrung gepaart mit neuesten technologischen Standards - in der Praxis und bei der Instrumentenaufbereitung.

Chirurgische Praxis am Marien-Krankenhaus Dr. Helge Kötschau, Dr. Martin Wienecke, Dr. Thomas Kron, Konstantin Kudernatsch

Die chirurgische Gemeinschaftspraxis in der Altstadt Lübecks besteht bereits seit 1970. Mit dem Umbau im Sommer 2019 entwickelte sich die Praxis zu einer hochmodernen Chirurgie - spezialisiert auf Orthopädie, Proktologie, Unfallchirurgie und Handchirurgie. Bei Spitzenauslastung werden Behandlungen von bis zu 120 Patienten am Tag problemlos abgedeckt.
Dank der unmittelbaren Nähe zum Marien-Krankenhaus und gemeinsam mit erfahrenen Narkoseärzten, werden in der Praxis verschiedenste ambulante operative Eingriffe durchgeführt. Eine bauliche Verbindung zum Krankenhaus soll die Zusammenarbeit in Zukunft weiter stärken und erleichtern.

Mit der Einführung der MELAG Systemlösung hat die Praxis ihren Workflow optimiert und ist mit dem schnellen und sicheren Aufbereitungsprozess ideal auf die Behandlung von Notfällen vorbereitet.

Die Systemlösung für reibungslose Arbeitsabläufe auch in Notfällen

Mit der MELAG Systemlösung haben wir unser Konzept einer modernen, funktionellen Praxis mit höchsten Hygienestandards perfektioniert.
Den gesamten Hygieneprozess aus einer Hand, mit Geräten nur eines Herstellers abzudecken, ermöglicht nicht nur das perfekte Zusammenspiel der einzelnen Geräte im Aufbereitungsraum und daraus resultierend besonders effektive Arbeitsabläufe, es spart ebenfalls viel Zeit, die wir in unsere Patientenbehandlung einfließen lassen können.

Besonders bei der Behandlung von außerplanmäßigen Notfällen sind ein effizienter Workflow und die schnelle Wiederverfügbarkeit des Instrumentariums enorm wichtig. Mit der maschinellen Reinigung und Desinfektion im Thermodesinfektor MELAtherm 10 stehen uns Instrumente schnell wieder zur Verfügung. Vor der Sterilisation mit Vacuklav 44 B+ Evolution, verpacken wir das zu sterilisierende Instrumentrarium mit dem Siegelgerät MELAseal Pro. Dem Team im Aufbereitungsraum gefällt besonders das große Colour-Touch Display des Autoklaven. Die Bedienung ist unkompliziert und sehr komfortabel. Schnelle Betriebszeiten reduzieren den Arbeitsaufwand des Personals. Für die Dokumentation und Freigabe nutzen wir die Software MELAtrace. Alle Aufbereitungsschritte werden transparent, zeitsparend und vor allem rechtssicher dokumentiert.

Langjährige Erfahrung gepaart mit hochmoderner Technologie

Durch unser über 50-jähriges Bestehen haben wir uns bereits als chirurgische Praxis mit langjähriger Erfahrung etabliert. Die Kombination aus Erfahrung und state-of-the-art Technologie spiegelt sich in unserer Systemlösung von MELAG wider. Wir profitieren sehr von optimierten Arbeitsabläufen mit höchsten Qualitätsstandards. Auch bei Spitzenauslastung der Praxis sind zuverlässige Hygieneprozesse und die Sicherheit der Patienten garantiert.

Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie diese Website weiter besuchen, stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies und Facebook-Pixel zu.
Weitere Informationen hier |