Instrumentenaufbereitung mit System: Entdecken Sie das attraktive MELAG Komplettpaket

Kontakt

MELAG Medizintechnik oHG
Geneststraße 6 -10
10829 Berlin
T +49 30 75 79 11-0
F +49 30 75 79 11-99
info@melag.de

Einkauf

Die MELAG Systemlösung für die Instrumentenaufbereitung

Komplett-Paket: Die MELAG Systemlösung

Jetzt 20 % bzw. 5.237 € sparen!


Für Ihre Sicherheit: Alles aus einer Hand. Die MELAG Systemlösung garantiert ein perfektes Zusammenspiel aus Innovation und Qualität!

Viel Zeit und Geld sparen: Das MELAG Komplett-Paket deckt mit ideal aufeinander abgestimmten Produkten den gesamten Workflow der Instrumentenaufbereitung effizient und verlässlich ab, um die Hygiene-Anforderungen rechtssicher zu erfüllen und Arbeitsabläufe zu optimieren.

Der Systemgedanke wird auch Sie begeistern. Gemeinsam können wir das MELAG Komplett-Paket auf die Anforderungen in Ihrer Praxis und Klinik abstimmen - unabhängig von Ihrer Praxisgröße und Spezialisierung! Profitieren Sie von den Vorteilen der MELAG Systemlösung mit Produkten des führenden Herstellers für die Praxis-Hygiene:

  • Thermodesinfektor mit aktiver Trocknung: MELAtherm 10 Evolution inklusive Korbausstattung und MEtherm Prozessmedien
  • Validierbares Foliensiegelgerät: MELAseal 200 inklusive Rollenhalter „Deluxe“
  • Autoklav mit Rekordbetriebszeiten: Vacuklav 40 B+ Evolution inklusive 8 Tabletts
  • Freigabesoftware ohne Lizenzgebühren: MELAtrace inklusive Anschlusskabel
  • Barcode-Drucker für die Kennzeichnung der Instrumente: MELAprint 60
  • Wasseraufbereitungs-Anlage mit sehr hoher Kapazität: MELAdem 53 inklusive Wasserverteiler

 

Das MELAG Komplett-Paket hat einen Gesamtwert von 26.187 €. Sichern Sie sich unseren attraktiven Angebotspreis von 20.950 € und sparen Sie 20 % bzw. 5.237 €.* Das Komplett-Paket ist eine gemeinsame Aktion von MELAG und teilnehmenden Fachhändlern. * Dieses Angebot ist gültig bis zum 31.12.2019. Alle Preise zzgl. 19 % MwSt.

Weitere Informationen erhalten Sie in unserem Aktions-Flyer:

Zum Angebot

Der gesamte Workflow der Instrumentenaufbereitung aus einer Hand

Der vollständige Prozess der Instrumentenaufbereitung umfasst die Reinigung und Desinfektion, Verpackung, Sterilisation, Dokumentation und Freigabe. Mit der MELAG Systemlösung decken Sie alle Prozessschritte der RKI-konformen Instrumentenaufbereitung bei der Praxisgründung oder bei einer Modernisierung Ihres Aufbereitungsraums ab. Steigern Sie die Effizienz und Qualität Ihres Workflows:

1.    Die maschinelle Reinigung und Desinfektion ist das sicherste Verfahren zum Schutz der Patienten und des Praxisteams. Gleichzeitig wird wertvolle Arbeitszeit eingespart, die Ihr Praxisteam viel effizienter für die Behandlung der Patienten einsetzen kann. Für perfekte Workflows ist der Thermodesinfektor MELAtherm 10 Evolution bereits mit einer aktiven Außen- und Innentrocknung, einer platzsparenden Aufnahme der Prozessmedien und des Dosiermoduls sowie mit Dokumentationsschnittstellen ohne Aufpreis ausgestattet.
Die Prozessmedien MEtherm wurden speziell für die Instrumentenaufbereitung mit MELAtherm 10 Evolution entwickelt, um beste Reinigungs- und Trocknungsergebnisse bei minimalem Verbrauch zu gewährleisten.  

2.    Semikritisch eingestufte Instrumente können direkt nach der maschinellen Aufbereitung im Thermodesinfektor freigegeben und erneut am Patienten eingesetzt werden. Kritische Instrumente werden mit MELAseal 200 verpackt. Das kompakte MELAG Siegelgerät benötigt nur 90 Sekunden Aufheizzeit, um anschließend ohne Unterbrechung perfekte Siegelnähte zu erzeugen. Die integrierte Prozessdokumentation überwacht die relevanten Siegelparamter und garantiert somit absolute Sicherheit.
Zur platzsparenden Aufbewahrung der Folienrollen umfasst das MELAG Komplett-Paket auch den Rollenhalter „Deluxe“. Die integrierte Vorschubeinrichtung des Rollenhalters erspart das umständliche Nachschieben der Folie zwischen den Siegelvorgängen.    

3.    Die Sterilisation von großen Instrumentenmengen erfolgt im Vacuklav 40 B+ Evolution durch die patentierte Doppelmantel-Technologie und die innovative DRYtelligence in Rekordzeit. Das fraktionierte Vorvakuum gewährleistet beste Ergebnisse selbst für Instrumente mit komplexen Hohlkörpern, wie z.B. Hand- und Winkelstücke und Turbinen.
Die automatische Versorgung des Autoklaven mit demineralisiertem Wasser spart Zeit und Geld. Die Kapazität der Wasseraufbereitungs-Anlage MELAdem 53 garantiert die Versorgung des MELAG Autoklaven und Thermodesinfektors sowie weiteren Geräten im Aufbereitungsraum mit hochwertigem demineralisierten Wasser.

4.    Die umgekehrte Beweislast erfordert von Ihnen den Nachweis einer lückenlosen und fehlerfreien Instrumentenaufbereitung. Mit MELAtrace erfüllen Sie die Anforderungen der Dokumentation, Freigabe und Rückverfolgung schnell, sicher und papierlos. Denn mit nur wenigen Klicks werden die MELAtherm 10 Evolution und Vacuklav 40 B+ Evolution Chargen freigegeben und als fälschungssichere PDF-Datei abgespeichert.
Mit MELAprint 60 werden abschließend Barcode-Etiketten zur Kennzeichnung der Instrumente gedruckt. Die auf dem Etikett enthaltenen Informationen können nach der Anwendung des Instruments in die Patientenakte geklebt oder per Handscanner in die digitale Patientenverwaltungssoftware übertragen werden.

Erfahren Sie in unserem Video mehr über den Prozess der Instrumentenaufbereitung mit der MELAG Systemlösung.

Die MELAG Systemlösung für die Instrumentenaufbereitung
Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie diese Website weiter besuchen, stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies und Facebook-Pixel zu.
Weitere Informationen hier |